moravia naranjo




yamuna in action

Was ist Yamuna Body Rolling ?

Yamuna® Body Rolling (YBR) ist ein neuer Zugang Ihren Körper zu öffnen und zu stärken, eine Training Methode und Therapieform, die Gesundheit, Wohlbefinden und Verletzungsvorbeugung vereint. 
YBR ist eine Selbstmassage-Technik, entwickelt von Yamuna Zake, bei welcher spezielle, verschieden große Bälle zum Einsatz kommen. Durch gezielte Bewegungsabläufe und mit Hilfe des eigenen Körpergewichts auf dem Ball werden Knochen und Muskeln aktiviert, neu ausgerichtet und Verspannungen gelöst. Der Bewegungsapparat organisiert sich neu und seine Elemente finden zu ihren ursprünglichen Funktionsweisen zurück.
Yamuna® Body Rolling

    •    kräftigt und dehnt die Muskeln
    •    verbessert die Körperausrichtung
    •    fördert die Durchblutung
    •    entwickelt und erhält die Zentrumsstabilität
    •    stimuliert die Nervenwurzeln
    •    stimuliert die Organe
    •    stimuliert die Knochen
    •    fördert den Stoffwechsel
    •    entspannt das Nervensystem
    •    erweitert die Lunge und vertieft die Atmung
    •    verbessert die Körperwahrnehmung
  • Die Grundprinzipien von Yamuna® Body Rolling
    Archetypon Organizer
    Raum schaffen
    Einschränkungen, Schmerz und Unwohlsein liegt meistens ein Platzmangel zu Grunde. Wenn jemand Schmerzen empfindet, die von Verrenkungen, Muskelkrämpfen oder entzündeten Nerven ausgelöst wurden, lastet ein besonderer Druck oder eine Einschränkung auf der betroffenen Körperregion. Allgemein sind Schmerz, Verkürzung, Enge, Entzündung, Verkümmerung oder Nervenschmerzen immer Folge von „Platzmangel“. Das Ziel von YBR ist es, wieder Raum zu schaffen, indem die volle Länge der betroffenen Muskeln wiederhergestellt wird: ihre optimale Ausdehnung im ganzen Körper führt zur Wiederherstellung des vollen Bewegungsumfangs in allen Gelenken.

    die natürliche Ordnung wiederherstellen
    Der Körper hat eine natürliche Logik und Ordnung, womit wir in zweifacher Weise arbeiten:     
    > erstens, Muskelentspannung vom Ursprung hin zum Ansatz. Wir stimulieren den Muskel an seinem Ursprung, wodurch die Muskelfasern in die Länge Richtung Ansatz gezogen werden und damit Raum zu ihrer Ausbreitung geschaffen wird. Ein besonderes und einzigartiges Merkmal von YBR ist, dass es jeden Muskel zur Entspannung und Entfaltung führt.
    > zweitens arbeiten wird systematisch, beginnend bei den Knochen, dann gehen wir zu den Sehnen und schließlich zu den Muskeln über. Dabei arbeiten wir uns von den größeren Muskelgruppen zu den kleineren vor.

    Stimulierung der Knochen
    Knochenstimulation ist ein weiterer einzigartiger Bestandteil dieser Methode. Wir beginnen immer mit der Stimulierung eines Knochens, dann rollen wir zu den Sehnen und schließlich zum Muskel. Diese Knochenstimulierung ist der Grund, warum YBR sehr schnell strukturelle Verbesserung bringt. Die direkte Druckeinwirkung auf einen Knochen löst Entspannung in allen Sehnen und Muskeln aus, die mit diesem Knochen in Verbindung stehen.
    Um diese Stimulation in Gang zu bringen, platziert man den Ball am Ursprung eines Muskels auf einem Knochen und wartet. Der Druck des Körpers auf den Ball fördert die Durchblutung der Sehne, diese gibt nach und löst Entspannung im Muskel aus. Mit Hilfe der Muskelstimulierung kann YBR Osteoarthritis, Osteoporose und andere Knochenschwächungen lindern.

    Ziehen schafft Raum
    Die Anwendung einer Zugkraft auf einen Muskel gibt ihm die Richtung der Entspannung an. In YBR übt das Gewicht des Körpers, der auf den Ball drückt, einen Zug am Muskelursprung aus, der die Erinnerung an seine eigentliche Funktionsweise wiedererweckt und ihn dazu bringt, sich in seiner natürlichen Richtung vom Ursprung hin zum Ansatz zu entspannen. Auf diese Weise dehnt sich der Muskel in seiner gesamten Länge und schafft Raum.
    yamuna zake
    Raum schaffen
    Einschränkungen, Schmerz und Unwohlsein liegt meistens ein Platzmangel zu Grunde. Wenn jemand Schmerzen empfindet, die von Verrenkungen, Muskelkrämpfen oder entzündeten Nerven ausgelöst wurden, lastet ein besonderer Druck oder eine Einschränkung auf der betroffenen Körperregion. Allgemein sind Schmerz, Verkürzung, Enge, Entzündung, Verkümmerung oder Nervenschmerzen immer Folge von „Platzmangel“. Das Ziel von YBR ist es, wieder Raum zu schaffen, indem die volle Länge der betroffenen Muskeln wiederhergestellt wird: ihre optimale Ausdehnung im ganzen Körper führt zur Wiederherstellung des vollen Bewegungsumfangs in allen Gelenken.
    yamuna zake
    die natürliche Ordnung wiederherstellen
    Der Körper hat eine natürliche Logik und Ordnung, womit wir in zweifacher Weise arbeiten:     
    > erstens, Muskelentspannung vom Ursprung hin zum Ansatz. Wir stimulieren den Muskel an seinem Ursprung, wodurch die Muskelfasern in die Länge Richtung Ansatz gezogen werden und damit Raum zu ihrer Ausbreitung geschaffen wird. Ein besonderes und einzigartiges Merkmal von YBR ist, dass es jeden Muskel zur Entspannung und Entfaltung führt.
    > zweitens arbeiten wird systematisch, beginnend bei den Knochen, dann gehen wir zu den Sehnen und schließlich zu den Muskeln über. Dabei arbeiten wir uns von den größeren Muskelgruppen zu den kleineren vor.
    yamuna zake
    Stimulierung der Knochen
    Knochenstimulation ist ein weiterer einzigartiger Bestandteil dieser Methode. Wir beginnen immer mit der Stimulierung eines Knochens, dann rollen wir zu den Sehnen und schließlich zum Muskel. Diese Knochenstimulierung ist der Grund, warum YBR sehr schnell strukturelle Verbesserung bringt. Die direkte Druckeinwirkung auf einen Knochen löst Entspannung in allen Sehnen und Muskeln aus, die mit diesem Knochen in Verbindung stehen.
    Um diese Stimulation in Gang zu bringen, platziert man den Ball am Ursprung eines Muskels auf einem Knochen und wartet. Der Druck des Körpers auf den Ball fördert die Durchblutung der Sehne, diese gibt nach und löst Entspannung im Muskel aus. Mit Hilfe der Muskelstimulierung kann YBR Osteoarthritis, Osteoporose und andere Knochenschwächungen lindern.
    yamuna zake
    Ziehen schafft Raum
    Die Anwendung einer Zugkraft auf einen Muskel gibt ihm die Richtung der Entspannung an. In YBR übt das Gewicht des Körpers, der auf den Ball drückt, einen Zug am Muskelursprung aus, der die Erinnerung an seine eigentliche Funktionsweise wiedererweckt und ihn dazu bringt, sich in seiner natürlichen Richtung vom Ursprung hin zum Ansatz zu entspannen. Auf diese Weise dehnt sich der Muskel in seiner gesamten Länge und schafft Raum.

Wer ist Yamuna Zake ?

yamuna zake
Yamuna Zake hat es sich zur Aufgabe gemacht den Menschen zu helfen sich besser zu fühlen, sich besser zu bewegen, kräftiger zu werden und Schmerzen zu beseitigen.

Seit ihrem 15. Lebensjahr praktiziert sie Hatha Yoga, mit 16 ist sie eine zertifizierte Yogalehrerin und während sie an ihrem Masterdiplom für alternative Erziehung schreibt, gründet sie mit anderen 1977 das -Serenety Yoga-, eines der ersten Yogastudios in New York. Sie vertieft sich in die Kräuterlehre und Aromatherapie und kreiert erfolgreich ihre eigenen Mischungen und aromatischen Öle.
1979, bei der Geburt ihrer Tochter Yael, verändert sich ihr Leben. Während den Wehen verletzt sie sich an der Hüfte, die Suche nach einer erfolgreichen Behandlung bleibt erfolglos. So beginnt sie mit Yogatechniken zu experimentieren und findet einen Weg zur Heilung. Dies ist die Geburtsstunde einer Massagetechnik, welche, durch den Einsatz des Ellenbogens, zu einer anhaltenden Entspannung der Tiefenmuskulatur führt. -Yamuna© Body Logic- entwickelt sich zu einer weltweit anerkannten, sehr erfolgreichen Behandlungsmethode.
So groß das Potential von -Yamuna© Body Logic- auch ist, Yamuna träumt von einer Methode, welche auch ohne einer ausgebildeten Trainerin funktioniert und individuell und einfach anzuwenden ist. Sie beginnt mit Spielzeugbällen zu experimentieren, bis schließlich nach fünf Jahren, in Zusammenarbeit mit einem Hersteller, jene Bälle entwickelt sind, auf welchen wir heute rollen. Die schnellen und nachhaltigen körperlichen Verbesserungen ihrer neuen Technik sprechen sich schnell herum, -Yamuna© Body Rolling- wird ein großer Erfolg.
2003 eröffnet sie ihr neues Atelier in Manhattan und unterrichtet neben -Yamuna© Body Rolling- auch ihre weiteren davon abgeleiteten Techniken wie zB -Yamuna© Foot Fitness-, -Yamuna© Save Your Face- oder -Yamuna© Table Treatment-.
Yamuna, benannt nach einem Fluss in Indien, teilt ihre fließende Energie als international anerkannte und gefeierte Lehrerin, Bodyworkerin sowie Kräuter- & Aromatherapeutin mit ungezählten Menschen rund um den Globus.

Auf ihrer Website finden sie Aktuelles und viele Informationen in englischer Sprache.

Foto: used with permission.

Yamuna Practitioners

Ausgebildete & zertifizierte Yamuna Trainer werden Practitioners genannt.
Zur Zeit praktizieren weltweit über 450 Practitioners in 25 Ländern,
einen aktuellen Überblick aller Trainer können sie hier finden. In Österreich sind wir im Moment noch nicht soo viele, das wird sich aber wohl rasch ändern ;-)
Yamuna Practitioners in Österreich:

Wien

Jolyane Langlois

mon-mimi

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling
Maria Arzberger

maria-who?

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling
    Yamuna® Foot Fitness using Foot Wakers
Maye Riess

yeyeye

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling
    Yamuna® Foot Fitness using Foot Wakers
Moravia Naranjo

hophophop

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling
    Yamuna® Foot Fitness using Foot Wakers
    Yamuna® Foot Fitness using Foot Savers
    Yamuna® Face
    Yamuna® Table Treatment
    Yamuna® Breath Work
    Yamuna® Body Rolling for Licensed Massage Therapist
    Yamuna® AnatomyU
    Yamuna® Teacher Training
Sonja Pibal

piBAL#

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling
    Yamuna® Foot Fitness using Foot Wakers
Sonja Schweitzer

tzertzer

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling
    Yamuna® Foot Fitness using Foot Wakers
Radka Westerkamp

matymaty

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling
    Yamuna® Foot Fitness using Foot Wakers
Sophie Tesarik

fifi-fifi

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling

Perg

Christine Silber

lady-d

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling

Salzburg

Stefanie Schober

hiphiphurra

  • Ausbildungen
    Yamuna® Body Rolling

mehr Yamuna …

footwaker in wien
Neben dem klassischen -Body Rolling- hat Yamuna Zake im Laufe der Jahre auch Techniken für spezielle Bereiche / Situationen entwickelt, einige davon möchte ich hier kurz vorstellen:
  • Yamuna® Foot Fitness
    Ihre Füße bieten Ihnen den nötigen Halt für die Ausrichtung und Balance im Stehen und Gehen. Sie brauchen genug Kraft und Stabilität, um das Fußgewölbe, das Fersenbein und die Sprunggelenke optimal auszurichten und Zehen- und Fußfehlbelastungen zu vermeiden. Das Übungsprogramm bietet Ihnen eine Routine um möglichst einfach und selbständig die Funktion und Ausrichtung der Füße zu verbessern, damit Sie mit gesunden und aktiven Füßen durchs Leben gehen können!

    Fehlstellungen bei denen das -Yamuna Fuß Fitness- Programm hilfreich ist:
    Senk-, Spreiz-, Platt-, oder Hohlfuß, Hallux Valgus der Groß- oder Kleinzehe, Hammerzehen, Fersensporn oder Verspannungen der Fußsohle, der Achillessehne oder Wadenmuskulatur.

    Im Kurs werden als Hilfsmittel halbrunde genoppte und glatte Bälle verwendet, die extra für diese Ansprüche entwickelt wurden und das Übungsprogramm ermöglichen:

    Yamuna® Foot Wakers: für mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit zwischen den Fußknochen, einen verbesserten Muskeltonus und eine optimale Durchblutung.
    Yamuna® Foot Savers: für die spezielle Stimulation durch Druck auf den Knochen, um den Stress des Bindegewebes zu lösen und die Reflexpunkte der Fußmuskeln zu massieren.

    Ihre Füße, die durch das lange Tragen von Schuhen oft eingeengt sind, sollen sich wieder natürlich bewegen und ordnen können. Ob Sie nun Probleme mit Ihren Füßen haben oder nicht, Sie können in jedem Fall von diesem Training profitieren und damit Ihre Haltung verbessern!
  • Yamuna® Gesichts- und Kieferentspannung
    Es ist Ihnen vermutlich bekannt, dass die Sonne und andere Umweltfaktoren häufig die Ursache für Hautveränderungen sind. Ihr Gesicht ist jedoch auch vielen anderen Belastungen ausgesetzt. Jeder von uns setzt sein Gesicht mehrere Stunden täglich Spannungsmustern aus, deren wir uns gar nicht bewusst sind. Wir runzeln die Stirn, kneifen die Augen zusammen, verkrampfen unser Kiefer, knirschen mit den Zähnen, verziehen unsere Lippen und so weiter.
    Diese Spannungsmuster verursachen Faltenbildung, Nebenhöhlen- und Kopfschmerzen oder auch Beschwerden im Kiefergelenk. Stress bedeutet eine große Herausforderung für Ihr unersetzliches Gesicht!

    In der Yamuna® Gesichtsstunde lernen Sie die Knochen, Muskeln, das Bindegewebe und die Haut zu stimulieren und dadurch Ihr Gesicht entspannt und schön zu halten! Lernen Sie, mit unterschiedlichen Techniken, wie Sie die Gesichtsalterung positiv beeinflussen können. Sie werden die Wirkung der Gesichtsentspannung deutlich wahrnehmen und letztlich diese Technik gerne in Ihr regelmäßiges Self-Care-Programm integrieren.
  • Yamuna® Table Treatment
    Beim Yamuna Table Treatment brauchen Sie selbst gar nichts zu tun. Die Behandlung findet auf einem Massagetisch statt. Der Yamuna Praktiker verwendet einen Ball um mit ihm den Körper zu dehnen und zu aktivieren.
    Die Abfolge der Behandlungen folgt der natürlichen Anordnung des Körpers. Alle grundsätzlichen Prinzipien von Yamuna® spielen dabei eine Rolle. Die Behandlung beginnt mit einer direkten Stimulation der Knochen und verläuft dann vom Ursprung einer Sehne am Knochen den Muskelkörper entlang in Richtung seines Ansatzes. Der Ball verstärkt die Reibung, mit ihm wird an der Verlängerung, am Tonus und an der Bewegungsfreiheit gearbeitet. Ziel des Yamuna Praktikers ist es, die Ausrichtung von Knochen und Muskeln im ganzen Körper zu korrigieren und dabei die Ihre Bewegungsfreiheit zu steigern. 
    Wenn Sie sich nach einem Yamuna Table Treatment erheben, werden Sie spüren, dass etwas mit ihnen passiert ist. Die Beine lassen sich frei bewegen, die Hüften sind super locker, Rumpf und Kopf scheinen empor zu schweben!
  • Yamuna® Body Rolling für Masseure und Physiotherapeuten
    Wenn Sie sich dazu entschieden haben, in einem (physio?)therapeutischen Beruf zu arbeiten, sind Sie in der Regel durch den Wunsch motiviert, anderen zu helfen sich besser in ihrem Körper zu fühlen. Gleichzeitig bedeutet die Arbeit einer Therapeutin oder eines Masseurs eine nicht unerhebliche Belastung für den eigenen Körper. Schon nach weniger als 5 Jahren regelmäßiger Körperarbeit leiden Therapeuten häufig an berufsbedingten Beschwerden. Das kann die Freude an Ihrem Beruf und möglicherweise auch die Erwerbsfähigkeit einschränken.

    Dieser 12 Stunden-Workshop gibt eine Einführung in die Grundlagen von -Yamuna Body Rolling (YBR). YBR ist ein einfaches und effektives System zur Selbstanwendung, das vor Läsionen und Beschwerden im Bewegungsapparat schützen soll. YBR wurde von Yamuna Zake entwickelt, um ihre eigene Leistungsfähigkeit zu bewahren.

     YBR fokussiert auf:
    • Selbstbeobachtung und Analyse, um Spannungen und Überlastungen im Körper rechtzeitig zu erkennen;
    • Ausrichtung des skelettalen Systems, danach Ausrichtung der Muskelvektoren auf den Knochen um Läsionen entgegenzuwirken;
    • Beurteilung und Optimierung der Arbeitshaltung;
    • YBR als strukturiertes Übungswerkzeug um ungesunde Haltungsmuster zu korrigieren und so chronischen Schäden und Verletzungen vorzubeugen;

    mit folgenden Themen werden wir uns beschäftigen:
    • Atemarbeit
    • Fußmuskeltraining - yamuna foot fitness
    • Ausrichtung der Oberschenkelknochen und -muskeln
    • Becken- und Hüftausrichtung
    • Druckentlastung und Stabilisierung der Lendenwirbelsäule
    • Brustkorb und Rumpfmuskulatur
    • Hände und Handgelenke
  • Yamuna® Body Rolling in der Schwangerschaft
    In der Schwangerschaft verändert sich der Körper zunehmend. Damit Sie sich in dieser Zeit so wohl wie möglich in Ihrem Körper fühlen und eine gute Haltung bewahren können, sollten Sie wissen wie Sie Ihren Körper kräftig, flexibel und gut ausgerichtet halten können. 

    Dafür bietet Yamuna® Body Rolling ein passendes Programm, das zugleich entspannend und kräftigend wirkt und Sie in einen meditativen Zustand bringen kann, der Ihnen erlaubt, sich ganz auf Ihr heranwachsendes Kind und die Veränderungen in Ihrem Körper zu konzentrieren.

    YBR ist so aufgebaut, dass die natürliche Ordnung und Logik Ihrer körperlichen Struktur bestehen bleibt und sich keine negativen Haltungsmuster entwickeln können. YBR® richtet die Rumpfmuskulatur optimal aus, damit genug Platz für das Wachstum des Kindes sowie für die inneren Organe geschaffen wird. Somit erhält Ihr Baby genügend Nährstoffe und Sauerstoff und Ihre Organe werden nicht in ihrer Arbeitsweise eingeschränkt. Gleichzeitig unterstützen und entlasten Sie auch Ihren unteren Rücken und die Hüfte. 
    Yamuna Body Rolling für Schwangere ist eine einfache und effektive Methode um die ganze Schwangerschaft hindurch Ihre Beine und die Hüfte frei und beweglich und Ihren Rücken entspannt, aufrecht und leicht zu halten.
  • Yamuna® Pilates
    Combining Yamuna® and Pilates is one of the best ways to get the intended results from the Pilates method. Both methods are dedicated to working slowly and methodically to help you build a strong, toned, well -aligned body. At the core of Pilates is the concept of how to connect the abdominal muscles to the spine creating core stabilization to be able to move safely and correctly out from. Yamuna Body rolling can quickly help you to achieve this correctly. 

    What Yamuna® Body Rolling combined with Pilates can do for you: 

    -Because all of the Yamuna® work is based on aligning and reorganizing the structure so that it will function optimally it makes sense to want to combine it with Pilates. It will enhance your results. 

    -Yamuna® combined with Pilates will improve your ability to perform the Pilates mat class and avoid common areas of over use. 

    -By combining the Yamuna® abdominal and spine work to a Pilates mat class many of the core principles of Pilates become easier and more effectively felt in your body. 

    -Using the Yamuna® ball as support during a Pilates mat class can help you to work through restricted areas that have kept you from successfully performing the exercises before. 
Stacks Image 7715
© 2018 moravia naranjo | agb | impressum